Stand meiner digitalen Präsenzen

Die vergangenen zwei Jahre waren recht anstrengend, nicht nur durch mein stetes Pendeln vom Wohnort Brüssel zum Arbeitsort Essen und zurück, weshalb ich leider dieses Weblog ein wenig vernachlässigt habe. Beachten Sie daher bitte, dass Sie aktuelle Informationen zu meiner Arbeit momentan auf den Seiten der Germanistik an der Universität Duisburg-Essen. Mit kurzen Hinweisen und Kommentaren bin ich zudem auf Twitter als @DrThomasErnst (es gibt zu viele Namensvetter, daher der sonderliche akademische Zusatz) vertreten. Dieses Weblog werde ich hoffentlich in den kommenden Monaten reaktivieren können, denn noch immer gilt:

„Der Weg vom Netzkonsumenten zum mündigen Digitalbürger führt nur über eine selbstkontrollierte Web-Seite (…). Blogs sind die Seele von Social Media.“

Da hat Sascha Lobo mal wirklich wahr gesprochen!

0 Kommentare
Hinterlassen Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren

Lösen Sie bitte zum Schutz gegen Spam folgende Aufgabe: *

* erforderlich